Programm

Buddha Shakyamuni Ermächtigung und Erklärungen für eine erfolgreiche Meditationspraxis

Sie möchten meditieren und fragen sich, wie? An diesem Wochenende erhalten Sie Anleitungen, die Ihnen helfen, erfolgreich zu meditieren. Alle Erklärungen die Gen Ananda geben wird, gehen auf Buddha Shakyamuni zurück. Für Buddhisten ist Vertrauen in Buddha Shakyamuni ihr spirituelles Leben. Sie können eine Verbindung zu ihm herstellen, indem Sie an der Buddha Shakyamuni Ermächtigung, einer besonderen geleiteten Meditation teilnehmen. Diese kostbare Möglichkeit und einzigartige Erfahrung sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Jeder ist herzlich willkommen!

Freitag, 15. November 2019 – Öffentlicher Vortrag mit Gen Ananda

Freitag Abend wird Gen Kelsang Ananda einen öffentlichen Vortrag zum Thema Wie man erfolgreich meditiert geben

Samstag, 16. November 2019 – Ermächtigung und Kommentar mit Gen Ananda

Am Samstag wird Gen Ananda die Buddha Shakyamuni Ermächtigung gewähren und den Kommentar zu Praxis der Gebete für die Meditation geben. Um uns auf diesen Tag einzustimmen, wird Gen Palden am Morgen eine Meditation leiten. Der Abend endet mit einer Wunscherfüllendes Juwel Puja, gesungenen Gebeten mit Speisedarbringungen (jeder kann gern eine kleine Speisedarbringung mitbringen).

Sonntag, 17. November 2019 – Kommentar mit Gen Ananda

Am Morgen wird Gen Ananda einen Kommentar zu dem Gebet der Stufen des Pfades geben, am Nachmittag beginnt das Retreat, in dem wir unsere Erfahrung der Unterweisungen vertiefen werden.

Montag, 18. November 2019 – Retreat mit Gen Kelsang Palden

Am Montag wird Gen Palden ein Retreat leiten, in dem wir über die Unterweisungen nachdenken und meditieren können und eine praktische Erfahrung der Anleitungen gewinnen und vertiefen – so dass es uns gelingt, die Anleitungen in unseren beschäftigen Alltag mitzunehmen.